Übersicht Rasselisten

Auf der hier verlinkten Seite findet sich eine umfassende und offenbar regelmäßig aktualisierte Übersicht mit den in den einzelnen Bundesländern geltenden Rasselisten…. auch die Anfang letzten Jahres erfreulicherweise gekippte Rasseliste in Thüringen ist bereits aufgeführt.

Wer also einen potentiellen Listenhund aufnehmen möchte (das betrifft nicht nur die hier zur Vermittlung stehenden „Kampfschmuser“, sondern auch so ziemliche alle Molosser), sollte sich bitte VORHER die ent­spre­chende Ver­ord­nung seines Bundeslandes genau anschauen.

Tierheime & Co. sowie seriöse Züchter beraten Adoptanten / Käufer gerne…. und letztere werden sicher niemandem einen Staffi verkaufen, dessen Übernahme von privat im jeweiligen  Bundesland verboten ist, wie dies z.B. in NRW der Fall ist.

Obacht bitte auch in rasselistenfreien Bundesländern: Selbst wenn der Gesetzgeber so vernünftig ist, die Gefährlichkeit eines Hundes nicht an seiner Rasse festzumachen, kann es durchaus passieren, dass die Hundesteuersatzung des jeweiligen Wohnortes drastisch erhöhte Hundesteuern für bestimmte Rassen verlangt…unabhängig von der Gesetzeslage (in Niedersachsen ist dies z.B. anscheinend relativ häufig der Fall). Die Hundesteuer ist leider immer noch Gemeindesache!

https://vitaler-hund.de/haltung/verordnungen-der-bundeslaender-deutschlands-fuer-listenhunde/

Weiterhin möchten wir auf eine weitere Problematik hinweisen: Listenhunde aus dem Ausland!

Die Rechtslage ist bzgl. Listenhunden und ihren Mischlingen (American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, American Pitbull Terrier und Standard Bullterrier) ganz klar geregelt:
Für Hunde dieser Rassen und deren Mischlinge gilt bedauerlicherweise ein KOMPLETTES Importverbot!

Siehe Hundeverbringungs- und Hundeeinfuhrbeschränkungsgesetz in Deutschland:
http://www.gesetze-im-internet.de/hundverbreinfg/__2.html

Sollten Sie einen solchen Auslandshund nach Deutschland verbringen, machen Sie sich strafbar und ihm droht hier Beschlagnahmung und falls möglich die Rückverbringung ins Ursprungsland.