VERMITTELT! AmStaff-Mix Yoko

  • Name: Yoko
  • Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
  • Geburtsdatum: 01/ 2016

bei der KVH eingestellt: 24. Juli 2017

Yoko wurde privat angeschafft, weil man keinen Hund aus dem Tierheim bekommen hatte. Da die Halter aber die damit verbundenen Auflagen nicht erfüllt hatten, hatte das Tierheim Neubrandenburg prompt einen weiteren Listie, der zwar nun die Chance bekam, an gewissenhafte Menschen vermittelt zu werden, derweil aber im Zwinger sitzen musste.

Yoko kam als „Abgabetier“ ins Tierheim und stammte aus einer reinen Wohnungshaltung,  in der er mit mehreren anderen Hunden zusammengelebt hatte. Er war allerdings nicht mit Geschlechtgenossen verträglich und auch Katzen durften nicht in seinem neuen Zuhause leben.  

Menschen gegenüber zeigte Yoko sich freundlich, testete seine Grenzen gerne mal aus, ließ sich aber korrigieren. Der junge Wildfang war rassetypisch agil, sportlich und sehr konsequent darin, seinen Dickschädel durchzusetzen. 😉

Ende 2018 saß Yoko immer noch im Tierheim…. wenn wir das richtig gesehen habe, wurde er aber endlich im Dezember 2019 vermittelt.