bubble

Search Type

AmStaff x Dogo Canario Cora

  •  Cora
  • American Staffordshire Terrier x Dogo Canario
  • Ges Hündin
  •  kastriert
  •  1 – 8 Jahre
  •  05/2017
  •  nein
  •  60 cm
  •  34 kg
  •  Tierheim
  • 42551 Velbert

Im Tierheim Berlin seit: August 2019
im Tierheim Velbert seit: 07.06.2021

Update 22. September 2022:
Hier kann man sich ein schönes Video von der bildschönen und freundlichen Cora anschauen: https://youtu.be/HvASqDMfCc0

Update 28. Oktober 2021:
Cora hat ein sehr sensibles und feinfühliges Wesen, das man bei näherem Kennenlernen einfach nur lieben kann.

Fremde Menschen und Hunde verunsichern sie zunächst, so dass immer etwas Überredungskunst gefragt ist, damit sie mit neuen Gassigängern zum Spaziergang aufbricht. Ist das Eis dann aber erst einmal gebrochen, entwickelt sich Cora vom Angsthasen zum Kampfschmuser und kann von ihren Menschen gar nicht genug bekommen. 😉

Cora kennt einige Grundkommandos, ist stubenrein und will ihrem Menschen gefallen. Mit Artgenossen ist sie nach Sympathie verträglich, wobei sie Rüden deutlich bevorzugt und sich mit diesen auch auf stundenlanges Spielen einlässt.

Damit sich Coras rassebedinger Schutztrieb und ihre Unsicherheit nicht verschlimmert und sie lernt, dass sie sich auf den Menschen verlassen kann, ist eine klare Führung unabdingbar.

Als Staffordshire-Mix gilt Cora in NRW als Listenhund, weshalb an ihre Haltung einige Auflagen geknüpft sind.

Kinder ab 14 Jahren sind für Cora in Ordnung.  

NOTFALL! AmStaff-Mix Lilly

  • Name: Lilly
  • Rasse: American Staffordshire Terrier x Boxer
  • Geschlecht: Hündin
  • Kastrationsstatus: kastriert
  • Alter des Hundes: ab 9 Jahre
  • Geburtsdatum: 24.01.2011
  • Handicap: nein
  • Aufenthaltsort: Tierheim
  • PLZ und Ort: 44892 Bochum

Im Tierheim Berlin seit: 30.05.2019
Im Tierheim Bochum: seit 30.03.2021

Update 04. September 2022:

Tick Tack Tick Tack! Leute es wird Zeit: mein Koffer hier in Bochum ist ja bereits seit März 2021 gepackt und zuvor saß ich bereits in Berlin 2 Jahre lang auf meinen Taschen! 🙁 

Eeeewig warte ich nun schon auf mein neues Zuhause, hatte aber bisher nicht einmal feste Interessenten. Dabei bin ich ’ne tolle Lady und verdiene eine Chance! Meine Zeit tickt und ich werde immer älter! 🙁

Ich wünsche mir ein ruhiges Zuhause bei Menschen, welche kein Problem damit haben, dass ich zum Leinenpöbeln neige. Nimmt man mich in solchen Situationen an die Pfote und erklärt mir die Regeln, bin ich aber bereit, mich zurückzunehmen.

Lilly kurz und knapp zusammengefasst:

* größere Kinder sind evtl. möglich
* keine Artgenossen im Haushalt
* keine anderen Tiere im Haushalt
* kann allein bleiben

Update 20. April 2021:

Sahnehäubchen! So wurde ich bei meiner Ankunft hier im Tierheim Bochum direkt bezeichnet! 🙂

Trotz meines zweistelligen Alters gehöre ich noch lange nicht zum alten Eisen und habe ordentlich Temperament. Ich wünsche mir ein Zuhause, in dem ich Einzelprinzessin sein kann und in dem meine Menschen schöne Wanderrunden durch die Natur mit mir machen.

Ein paar Stunden kann ich auch alleine bleiben, doch dann fordere ich deine volle Aufmerksamkeit. Ich bin eine tolle, menschenbezogene Hündin.

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Auge, daher zwinkere ich immer ganz viel, dies schränkt mich aber nicht ein. Mehr dazu und über mich erfährst du bei den Pflegern.

Bis bald!

18. März 2020:

Lilly kam über eine amtliche Sicherstellung ins Tierheim Berlin.

Die hübsche Mischlingshündin sieht ein bisschen so aus, als ob sie einem dauerhaft zuzwinkern würde, hat aber durch ihr kleineres rechtes Auge keinerlei Einschränkungen.

Lilly ist stubenrein, sehr menschenbezogen und beherrscht die gängigen Grundkommandos.